Monatspfoto August – Auf die Plätze, fertig, los!

Und da ist der August auch schon wieder vorbei – ein Monat, der bei uns aus zahlreichen Ausflügen sowie vielen Momenten auf dem Hundeplatz bestand. Beim Rally Obedience absolvierten wir Aufgabe für Aufgabe, fürs Hoopers-Training bauten wir uns Geräte, damit wir auch im Garten weiter üben können, und mit dem Clicker erarbeiteten wir uns einen neuen Trick.

 

Aktion Monatspfoto

Unser sportlichen Aktivitäten passen perfekt zum aktuellen Thema des Monatspfotos für den August. Dieses Mal wurde nämlich zur Hundeolympiade aufgerufen. Das letzte Mal, dass wir bei der Aktion Monatspfoto teilgenommen haben, ist mittlerweile fast ein Jahr her – Hilfe, wie die Zeit vergeht! – und mittlerweile wurde das Projekt von MiDoggy übernommen. Ich muss gestehen, dass es irgendwie einfach an mir vorbei gegangen ist. Doch nun passte das Thema einfach wie Arsch auf Eimer zu uns und dem Monat, sodass wir einfach gar nicht anders können als mitzumachen.

 

„Auf die Plätze, fertig, los!“

Ich hake die Leine aus dem Geschirr und gehe mit Ivy zum Start. Ich setze das kleine Cavalier Mädchen, das vor Freude darüber, dass es gleich los geht, ununterbrochen mit dem Schwänzchen wedelte, vor den ersten Hoop, um mich anschließend auf den für den Hundeführer vorgesehenen Platz zu begeben. Kurz durchatmen. Auf die Plätze… Fertig… Los!

„Ivy, lauf!“, damit strecke ich meinen Arm aus und führe den kleinen Spaniel mit den vor Freude leuchtenden Augen durch eine Abfolge von Hoops, wechsel den Arm und lasse sie mit „Ruuuuum!“ um eine Tonne flitzen, um sie anschließend mit einem „Vor, vor, vor!“ durch zwei weitere Hoops nach vorne zu schicken. Mit einem Leckerli Regen für Ivy und einem Quietschen meinerseits vor Freude verlassen wir grinsend den Platz.

„In welcher Disziplin wird wohl euer Hund besonders hervorstechen?“, fragt MiDoggy. Zugegeben, wir sind nicht die besten, aber wir sind die, die mit Feuer und Flamme dabei sind und einfach Spaß an der Freude haben. Wir stechen also nicht unbedingt durch eine atemberaubende Leistung hervor, sondern durch die Begeisterung, mit der wir dabei sind.


Schreibe einen Kommentar