Wir bauen zur Zeit um! Schau doch in der Zwischenzeit mal bei Facebook vorbei.

Hundeblog "Frau Schmuddelfuss"

Cavalier King Charles Spaniel Ivy entdeckt die Welt - stets mit schmuddeligen Pfoten.

Herzlich willkommen! Schön, dass du hier bist

Ich heiße Jana und schreibe hier über mein Leben mit dem Cavalier Mädchen Ivy. Es geht um unsere Ausflüge, Erlebnisse und besonderen Momente, genauso wie um Themen wie z.B. Gesundheit, Erziehung, Hundesport und Co. Der Hundeblog ist eine Kombination aus persönlichem Tagebuch, lustigen, kuriosen und manchmal auch motzenden Alltagsanekdoten, hin und wieder Gedankenwirrwarr, hoffentlich eine Inspiration, vielleicht auch sowas wie ein kleiner Ratgeber und manchmal auch eine Anlaufstelle bei allen möglichen Hundefragen.

Ihr merkt: Hier dreht es sich rund um den Hund.

Viel Spaß!

Worum geht es auf dem Hundeblog "Frau Schmuddelfuss"?

 

Wer schreibt hier eigentlich?

Ein Blick hinter den Kulissen

Am 14. März 2016 entstand diese Plattform, auf der ich drei meiner Leidenschaften verbinde - das Schreiben, das Fotografieren und die Hunde. So entstand "Frau Schmuddelfuss", wo wir euch an unserem Leben teilhaben. Wir, das sind die 4-jährige Ivy und ich, Jana.

Ivy

Die Hauptrolle spielt hier ganz klar der 7 Kilo Zwerg Ivy, deren Persönlichkeit locker die Größe einer Dogge hat und die, ganz gleich ob gewollt oder ungewollt, ziemlich schnell ziemlich viel Aufmerksamkeit auf sich zieht (- und das nicht immer positiv).

Jana

26 Jahre jung, Hunde verrückt, Fotografie begeistert, Buchstabenjongleur, Serienjunkie, Bücherwurm und kreativer Chaot - das bin ich.

Fotografie


"Ich gebe dem Moment Dauer.“


Manuel Alvarez Bravo

Der Cavalier King Charles Spaniel

Der königliche Vierbeiner aus Großbritannien, der auf "Euer Ehren" jedoch Wert legt.

Der kleine englische Spaniel blickt auf eine lange Geschichte zurück, die bis zum 16. Jahrhundert reicht. Während sie damals König Charles I. und seinen Sohn Charles II. überall hin, auch ins Parlament, begleiteten, sind sie heute tolle Begleiter für Jung und Alt.

Dabei darf natürlich nicht außer acht gelassen werden, dass jeder Cavalier eine eigene Persönlichkeit ist und somit eigene individuelle Charaktereigenschaften besitzt.

Doch generell gilt: Sie sind fröhlich, freundlich, liebevoll, unternehmungslustig, aufgeweckt und furchtlos.

Unsere letzten Beiträge