Frau Schmuddelfuss ist ein Hundeblog, der hauptsächlich um die Cavalier King Charles Spaniel Dame Ivy handelt.

Die Zaubermaus und das magische Licht

Hin und wieder habe ich Ideen, die ich in dem Moment absolut grandios finde und für die ich mich total feier, nur um mich kurze Zeit später dafür selbst zu hassen und mich insgeheim zu fragen „Warum?!“. Den Wecker auf 4 Uhr an einem Samstagmorgen zu stellen, ist eine davon. Doch betrachte ich diese Fotos, so platze ich fast vor Glück und kann sagen: Es hat sich gelohnt!

Weiterschnüffeln

Frau Schmuddelfuss ist ein Hundeblog, der hauptsächlich um die Cavalier King Charles Spaniel Dame Ivy handelt.

Heiß, heißer, September!

36 Grad und es wird noch heißer! – Na, wer von euch hat prompt einen Ohrwurm? Auch wenn wir „nur“ 30 Grad haben, so finden das Cavalier Mädchen und ich es dennoch viel zu warm! Während wir so vor uns hin schmelzen, freuen wir uns insgeheim schon auf das angekündigte Herbstwetter. Und in der Zwischenzeit versuchen wir die heißen Tage zu überleben genießen. Weiterschnüffeln

Frau Schmuddelfuss ist ein Hundeblog, der hauptsächlich um die Cavalier King Charles Spaniel Dame Ivy handelt.

Ivys Playdate mit Cavalier Bella

Für Ivy und mich ging es Anfang der Woche in die „große weite Welt“. Man könnte auch sagen: Die Dorfkinder entdeckten die Stadt. Der kleine, noch schlaftrunkende Hund (es war schließlich „erst“ 9 Uhr) wurde ins Auto geladen und eine Stunde später hatten wir bereits unser Ziel erreicht, wo wir wunderschöne Stunden verbrachten – übrigens mit einer zweiten Frau Schmuddelfuss.

Weiterschnüffeln

Frau Schmuddelfuss ist ein Hundeblog, der hauptsächlich um die Cavalier King Charles Spaniel Dame Ivy handelt.

Die Sache mit den Deckrüden bei eBay, dhd & Co.

Gibt man bei eBay Kleinanzeigen und Co. die Rasse Cavalier King Charles Spaniel (oder eine x-beliebige andere) ein, so findet man viele Welpen, einige ältere Abgabehunde und auch immer wieder Rüden, die als Deckrüden angeboten und mit den Worten „regelmäßig geimpft, entwurmt und ganz lieb“ angepriesen werden. Warum das eine ganz blöde Idee ist?

Weiterschnüffeln